Gemeinde Salem

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Mitmachen

Möchten Sie die deutsch-französische Partnerschaft mittragen, indem Sie zum Beispiel

  • jährlich im Rahmen der Partnerschaft mit französischen Freunden zusammen sind, einmal als Gastgeber in Salem und im Gegenzug als Gast in les Essarts-le-Roi und dabei den Großraum Paris kennen lernen, wie er nicht im Reiseführer steht? 
  • je nach Zeit und Lust zu unseren Versammlungen kommen? 
  • bei Projekten mithelfen oder auch selbst eines übernehmen? 
  • eigene Ideen einbringen wollen? 
  • unsere Verbindungen nutzen (für au pair - Aufenthalte, Praktika, usw.)? 
  • Jugendliche an die Partnerschaft heranführen? 
  • Interesse an der Partnerschaft haben und über unsere Aktivitäten informiert sein wollen? 
  • in gemütlicher Runde mit einem gemeinsamen Essen das NEUE JAHR begrüßen? 
  • im Herbst in der Region Sehenswürdigkeiten besuchen?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung: Kontakt. Sie erhalten dann auf Wunsch in loser Folge unsere Rundschreiben (am einfachsten per e-mail).

Übrigens gibt es bei uns

  • keine Mitgliedsbeiträge 
  • und nur Zeitgenossen, die sich der deutsch-französischen Freundschaft im Besonderen und dem friedlichen Miteinander aller Bevölkerungsgruppen im Allgemeinen verbunden fühlen. 
  • keine Schwierigkeiten mit französischen Sprachkenntnissen. Natürlich ist es hilfreich, wenn man französisch spricht, aber unsere französischen PartnerInnen verstehen und sprechen teils deutsch, teils englisch und wenn gar nichts geht, helfen auch mal "Hände und Füße". Nach unserer Erfahrung ist die sogenannte "Sprachbarriere" nur so hoch wie man sie sich selbst setzt. Einige unserer Mitglieder konnten so ohne Französisch dauerhafte Freundschaften aufbauen. 

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, engagieren Sie sich!