Seite drucken
Gemeinde Salem (Druckversion)

Bibliothek im Rathaus

Bibliothek im Rathaus

Corona-Maßnahmen Bibliothek im Rathaus

Nach der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg und den Empfehlungen des Bibliotheksverbandes (dbv) ergreifen wir in der Bibliothek im Rathaus folgende Schutz- und Hygienemaßnahmen:

Aufenthalt

- Masken: Bitte treten Sie nur mit Alltagsmasken ein.
- Abstand: Halten Sie mind. 1,5 Meter Abstand von anderen Besuchern.
- Handdesinfektion: Im Eingangsbereich finden Sie eine Desinfektionsstation für Ihre Hände. Bitte nutzen Sie diese gründlich, bevor Sie den Raum betreten.
- Zutrittsbeschränkung:

  • Max. 18 Personen (1 Person pro Quadratmeter). Wir regeln diese inzwischen großzügige Zahl nicht mehr mit Körben, sondern zählen bei Andrang ab und bitten ggf. um Warten im Rathausvoyer (Sitzgelegenheit vorhanden).

- Lese-Café: Das Lese-Café ist bis auf weiteres leider nicht nutzbar.

Rückgaben
- Medien können in der Bibliothek auf einem Bücherwagen am Eingang oder über die Rückgabeklappe an der Hinterwand des Rathauses zurückgegeben werden. Diese ist 24 Stunden an jedem Tag geöffnet.
- Zurückgegebene Medien werden vor der nächsten Ausleihe eine Woche lang zurückgehalten. Sie werden im Katalog in dieser Zeit als „gesperrt“ bezeichnet.

Ausleihfristen und Mahnungen

Durch die besondere Lage sehen wir von Mahnungen im Juni ab.
Ab 1. Juli wird allerdings wieder gemahnt.
Verlängern Sie Ihre ausgeliehenen Medien bitte vorher oder bringen sie zurück.

Service vor Ort und online

Katalog & Nutzerkonten
Hier finden Sie unsere materiellen Medien und erfahren, ob sie gerade verfügbar oder entliehen sind. Sie können sich in Ihr Nutzerkonto einloggen, um dort Ihre Ausleihen einzusehen, zu verlängern oder auch vorzumerken.

Onleihe
Laden Sie sich eBooks, eAudios, ePapers und eMagazins auf PC, Tablet, Smartphone oder eReader. Sie benötigen dafür keinen gesonderten Ausweis. Ihr Bibliotheksausweis ist für die Onleihe mit den gleichen Zugangsdaten gültig wie für den materiellen Katalog.

Wissenswertes 

FAQs

Information in english

So erreichen Sie uns

Leitung:        Anja Steppacher
Mitarbeiter:  Özden Livgökmen und Susann Regenscheit

Postadresse:
Bibliothek im Rathaus
Am Schlosssee 1
88682 Salem
E-Mail schreiben
Tel.: 07553 823-771

Die Bibliothek ist geöffnet:
Dienstag          15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Mittwoch15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ausleihmodalitäten

4 Wochen        Bücher
                          2x jeweils 4 Wochen verlängerbar

2 Wochen        Zeitschriften, Spiele, Filme, Hörbücher, Musik-CDs,
                          Kamishibai, Energiesparpaket
                          2x jeweils 2 Wochen verlängerbar

Tonies &           2 Wochen
Toniebox          nicht verlängerbar
                          max. 3 Tonies auf einmal

eReader           2 Wochen
                          nicht verlängerbar
                          max. 1 Gerät auf einmal

Verlängerungen:
Sie können in ihrem Nutzerkonto, per Telefon oder persönlich an der Theke verlängern.

Vormerkungen:
Ausgeliehene Medien können für eine Gebühr von 50 Cent vorgemerkt werden. Wir melden uns dann - je nach den Einstellungen in Ihrem Nutzerkonto - per Telefon oder E-Mail, sobald das Medium für Sie bereitliegt.

Ausweis:
Um Medien auszuleihen, benötigen Sie einen Leserausweis. Dazu bringen Sie bitte Ihren Personalausweis oder Führerschein oder Pass mit.
Für Kinder und Jugendliche gibt es ein Anmeldeformular.
Der Ausweis kostet, auch für Kinder, einmalig 2,50 €.

Gebühren:
Fälligkeit und Höhe der Säumnisgebühren, Vormerkgebühren und Ersatzbeschaffungskosten finden Sie in unserer Gebührenordnung, sowie in der aktuellen Benutzungsordnung.

Specials

Toniebox und Hörfiguren
Bei uns könnt ihr die beliebten Hörfiguren ausleihen. Ihr findet vor allem Geschichten wie zum Beispiel über TKKG, „Der kleine Wassermann“ und „Käptn Sharky“, aber auch Interessantes über Dinosaurier und Astronauten und Lieder für Weihnachten oder sogar auf Englisch! Dazu gibt es 1 Toniebox zum Ausleihen. Bitte an der Theke danach fragen.

eReader
Ein Tolino Epos und ein Pocketbook sind ausleihbar. Sie können sich an den Geräten mit Ihrem Bibliotheksausweis bei der Onleihe Bodensee-Oberschwaben einloggen und eBooks, Zeitungen und Zeitschriften digital lesen.

Kamishibai – Bildkartentheater
Leihen Sie ein japanisches Bildkartentheater aus. Dazu bieten wir verschiedene Kartensets mit beliebten Bildergeschichten wie zum Beispiel „Die Schusselhexe“, Märchen, sowie zu Sachthemen wie Mobbing, Streit oder Vielfalt. Die Ausleihe beträgt 2 Wochen.

Energiesparpaket
Die Bibliothek verleiht ein Energiesparpaket des Umweltbundesamtes. Darin befindet sich ein Strommessgerät, mit dem Sie Ihre heimischen Geräte auf ihren Stromverbrauch testen können. Ein Verlängerungskabel und Informationsbroschüren machen die Handhabung leicht. Das Gerät ist für zwei Wochen entleihbar.

Brio-Bahn zum Spielen
Fragen Sie an der Theke nach unserer Brio-Bahn. Ihr Kind darf in der Bibliothek damit spielen, solange sie stöbern. Dies unter der Prämisse, dass uns die Kiste danach wieder aufgeräumt übergeben wird.

Veranstaltungen
Aktuelle Termine zu Lesungen, Vorlesen für Kinder und Spielenachmittagen finden Sie in unserem Gemeindeblatt „Salem aktuell“.

Wer liest denn da? – Lesepaten entführen in unsere Bücher
In Kooperation mit der Kinderstiftung Bodensee lesen ehrenamtliche Lesepaten aus Bilderbüchern und altersgerechten Kinderromanen vor. Da ist mal was zur Jahreszeit dabei oder auch was zum Lachen oder fürs Herz.

Das Vorlesen findet jeden Freitag statt (außer in den Schulferien und an Feiertagen).
Für Kinder von 4-6 Jahren um 15 Uhr
Für Kinder von 6-8 Jahren um 16 Uhr

Die Altersbegrenzungen sind nicht in Stein gemeißelt. Schätzen Sie als Eltern einfach selbst ein, was Ihr Kind aufnehmen kann.
Bitte bleiben Sie als Eltern/Begleitperson in der Nähe, da wir keine Aufsichtspflicht übernehmen können. Das Angebot ist kostenlos und eine Anmeldung nicht erforderlich.

http://www.salem-baden.de/de/leben-wohnen/bildung/buechereien/bibliothek-im-rathaus/